Das erste Treffen danach

Die Trennung ist eigentlich nicht gar nicht so lange her. Was geblieben ist, sind viele offene Fragen. Doch seit dem sind ein paar Wochen vergangen. Und nun steht es an, das lang ersehnte Treffen.

Wie wird es sein? Wie wird man sich begrüßen? Was wird man fragen?

Und dann, dann sind die offenen Fragen gar nicht mehr so wichtig. Man redet übers Wetter, wie es einem so geht, was es Neues gibt. Das alltägliche Bla Bla zwischen zwei Menschen, die sich eigentlich gar nicht so gut kennen. Du ringst dich durch, die Fragen zu stellen, die dich vor einigen Wochen noch gequält haben. Doch die Antwort ist dir eigentlich schon egal, sobald die Frage ausgesprochen ist.

Du hörst trotzdem zu. Und während du hörst, was dort gesagt wird, in dem Café an der belebten Straße, wo nebenan ein kleines Kind spielt, ein Kellner die dreckigen Tassen vom Tisch räumt und die Leute auf der Straße vorbeigehen, merkst du nur eines:

Es ist gut, wie es jetzt ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s