In zehn Minuten vom Flughafen…

Tegel Airport Foto: A. Currell / fllickr

Tegel Airport Foto: A. Currell / fllickr

Ein Kollege und inzwischen guter Freund von mir arbeitet jetzt in Zürich. Er kommt für das Wochenende nach Berlin. Am Freitagabend habe ich ihn vom Flughafen abgeholt. Inzwischen hat es jeder in Deutschland zwangsweise mitgekriegt: Berlin und seine Flughäfen, das ist so eine Sache.

Der eine Prestigeflughafen „Willy Brandt International Airport Berlin Brandenburg“ – kurz BER – ist bald demnächst nie später mal fertig. Deswegen sind Tegel (Foto) und Schönefeld noch ne Weile in Betrieb. (Wobei man munkelt, dass sie wohl noch ewig in Betrieb bleiben.)

Ich bin ganz froh, dass mein Freund in Tegel gelandet ist. Ich mein, ganz ehrlich, wer baut denn einen Flughafen außerhalb der Stadt hin? Schönefeld und der BER, sofern er denn mal öffnet, sind gefühlte Lichtjahre von zu Hause entfernt. Tegel hingegen ist einfach per U-Bahn und Bus zu erreichen. Halbe Stunde, fertig. Das ist so ein bisschen wie die berühmte Rede von Edmund Stoiber, nur in echt.

In Tegel steigst du aus und bist im Grunde genommen in zehn Minuten… ach lassen wir das. So kam es, dass ich ihn nicht nur vom Flughafen abholen konnte, sondern dass wir auch noch ein Kaltgetränk zu uns genommen haben. Vom BER hätten wir ja ewig wieder zurückgebraucht.

Danke Wowi, lassen wir das mit dem BER doch einfach sein.

Advertisements

2 Kommentare zu “In zehn Minuten vom Flughafen…

  1. ach, besser wir stecken unser Steuergeld in eigene Projekte, als künftig Bankpaläste auf Zypern zu bauen

  2. Man sollte nie vergessen dass Berlin größer ist als nur der eigene Kiez. Wenn man in der Nähe von Tegel wohnt, ist man natürlich schneller da. Trotzdem ist die Anbindung insgesamt schlechter als die zukünftige zum BER. Und dann gibt es noch die Leute, denen selbst der neue Flughafen noch zu nah an der Stadt (zu laut, zu gefährlich) ist. Wie man es also macht, macht man’s verkehrt. Ich bin für einen Parallelbetrieb beider Flughäfen, es wäre ein Kompromiss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s