Verarschen kann ich mich allein

Weißt du, du kannst nicht auf der einen Seite Angst haben, ich hätte noch jemand anderes. Angst haben, ich würde es nicht ernst mit dir meinen sondern nur spielen.

Ich hab dir gesagt, dass ich mit offenen Karten spiele. Dass ich nichts versprechen und nichts erzwingen kann. Aber, dass es gut aussieht und ich etwas empfinde, was ich lange nicht empfand.

Du hast Angst, spielst aber selbst – und zwar nicht mit offenen Karten. Du sagst nichts, du schweigst. Und dein Schweigen ist wie ein Schlag in die Magengrube.

Dafür spricht dein Online-Status auf irgendeiner Dating-Plattform Bände. „Auf der Suche nach Sex.“

Schönen Dank, verarschen kann ich mich allein. Sowieso kann ich alles viel besser allein. Das hast du mir wieder einmal gezeigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s